Musik

   

Musik begleitet mein Leben seit ich im Kindergarten dem Orffschen Xylophon die ersten Klänge entlockt habe... ausgebildet wurde ich in klassischer Musik, war aktiv im Schulchor und habe Geige im Schul- und Jugendkammerorchester und Hochschulorchester gespielt.

Mit dem Jazz habe ich 1980 den Reiz der Improvisation und das Saxophon entdeckt; learning by doing in Bands

und in Workshops, u.a. bei John Tchicai, Larry Ochs, Günther Sommer, Carola Grey.
Seit 1998 Musik zu Vernissagen, Lesungen und Konzerte u.a. mit dem Duo SAUNDS.

Seit 2001 Komposition elektronischer Musik, u.a. für Multimediaproduktionen und
intermediale Kunstausstellungen.
Seit 2007 widme ich mich der freien
Improvisation
und zeitgenössischen Musik in vielfältigen Projekten >> sounds-art

Ute Reisner, "Frau - Resonanzen" - Improvisation am Laptop, Foto ONUK - Kulturamt Karlsruhe
zur Startseite content@art